PlusFakt verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer WebSite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ich stimme zu

Lieferscheine stornieren im PlusFakt Enterprise Warenwirtschaftssystem für den cleveren Reifenhandel

Sie haben einen Lieferschein erstellt, doch der Kunde zieht den Auftrag zurück? - Kein Problem!

MIt PlusFakt Enterprise sind Sie auf der sicheren Seite.

 

Bereits erstellte Lieferscheine können wie auch Rechnungen mit wenigen Klicks storniert werden. Hier wird dann ein Gegenbeleg zum Lieferschein erzeugt, der bestandskorrigierende Buchungen beinhaltet.

 

Gehen Sie nun zum Stornieren wiefolgt vor:

 

1 Wählen Sie den Lieferschein aus, der storniert werden soll.

2 Klicken Sie auf "Storno / Löschen"

3 Daraufhin öffnet sich das Fenster "Storno"

4 Hier können Sie noch (optional) einen Grund oder eine Bemerkung eingeben

5 Mit Klick auf OK wird der Gegenbeleg erstellt und der ursprüngliche Beleg storniert

PlusFakt Enterprise lieferscheinstorno1

 

6 In der Belegliste sehen Sie nun den neu erzeugten "Gegenbeleg" zum ursprünglichen Lieferschein. Um einfacher im Belegverlauf zu erkennen, dass es sich um einen Storno-Beleg handelt, wird dieser (wie auch der ursprüngliche Beleg) durchgestrichen dargestellt

7 Der ursprüngliche Beleg wird zur vereinfachten Darstellung durchgestrichen dargestellt. Ebenfalls zu erkennen ist hier die Bemerkung: "Storniert von Benutzer" mit dem Datum und der Uhrzeit

8 Die unter Punkt 4 beschriebene optionale Bemerkung wird hier dargestellt

PlusFakt Enterprise lieferscheinstorno2