Früher als RFH bekannt arbeitet die Reifenbörse ebenfalls als eine der bekanntesten Reifenplattformen, ganz vorne mit. Falls Sie ihren Bestand noch nicht dort anbieten, ist die Reifenbörse auf jedenfall eine Empfehlung wert. Für alle die täglich mit der händischen Verarbeitung von Aufträgen unnötig Zeit verschenden haben wir die:

Schnittstelle zum verarbeiten von Großhandel-Bestellungen über die Reifenbörse (ehemals RFH)

Reifengroßhandel bedeutet am besten und überall seine Bestände anbieten zu können. Und dies am besten noch zum Bestpreis. Heutzutage gibt es dafür verschiedenste Wege. Einer der bekanntesten ist der Weg über eine Reifenplattform. Die Reifenbörse war mit anderen bekannten Größen eine der Ersten und ist somit schon sehr lange am Markt. Es lohnt sich auf jedenfall dorthin Bestände zu übermitteln und mit solch einem etablierten Partner zusammen zu arbeiten.

Um jetzt Herr über die täglich reinkommenden Aufträge zu werden gibt es die Reifenbörse Schnittstelle in PlusFakt. Die Auftragsdaten müssen nicht mehr von Hand erfasst werden, was den Vorgang nicht nur erheblich beschleunigt, sondern vor allem auch Fehlerquellen ausschließt. Die Aufträge werden vom Reifenprogramm abgerufen und für die Mitarbeiter aufbereitet. Im manuellen Auftragsimportfenster wird der Auftrag in einer Übersichtlichen Form zur Anzeige gebracht und kann mit einem klick abgeschlossen werden. Wo vorher 10 Aufträge mindestens eine vierte Stunde Zeit gekostet haben, werden die 10 Aufträge in unter 2 Minuten verarbeitet.

reifenboerse Schnittstelle PlusFakt

Mehr und Tiefgreifendere Informationen zu der Schnittstelle finden Sie im Handbuch unter RFH Schnittstelle für den Großhandel.

Nur noch die wichtigsten Informationen

PlusFakt prüft im ankommenden Auftrag die kompletten Daten auf Richtigkeit. Dabei werden Adressänderungen, Bankdaten und die Lieferadresse angeglichen und in den neuen Auftrag geschrieben. Der bestellte Artikel wird ebenfalls übernommen und alles zusammen auf einer übersichtlichen Anzeige zusammen gebracht. Neuerdings bietet die Reifenbörse ebenfalls die Möglichkeit unter der Verwendung eines Webservice den Auftragsstatus im Hintergrund direkt auf der Plattform zu setzen. Damit werden die Kunden der ReifenPlattform direkt Live auf deren WebSite über den Status der Bestellung informiert.

Alles vollautomatisch, alles voll unter Kontrolle

Wie bei den anderen Reifengroßhändler Schnittstellen, besteht auch hier die Möglichkeit PlusFakt die komplette Verarbeitung der Aufträge automatisch zu überlassen. Dabei legen Sie die verschiedensten Regeln für die Aufträge fest. Es besteht sogar die Möglichkeit das man bei verschiedenen Kunden die Aktualisierung der Bankdaten sperrt, falls eventuell ein SEPA Firmen Mandat direkt mit Ihnen besteht und dies nicht durch ein SEPA BASIS Mandat der Schnittstelle überschrieben werden soll. Diese und viele weitere Filtermöglichkeiten bietet der vollautomatische Auftragsimport in PlusFakt Enterprise.