Kreditlimit setzen für einen oder mehrere Kunden/Lieferanten gleichzeitig im PlusFakt Enterprise ERP System

Sie möchten bei einem oder mehreren Kunden/Lieferanten gleichzeitig ein Kreditlimit setzen?

Nichts leichter als das!

Mit PlusFakt Enterprise ist das mit wenigen Klicks erledigt und Sie müssen nicht jeden Kunden oder Lieferanten einzeln aufrufen!

1r Öffnen Sie dazu die Kundentabelle und grenzen nach Ihren Vorgaben ein, hier z.B. nur Kunden

2r Wählen Sie den Reiter "Funktionen"

3r Entscheiden Sie nun, bei welchem Kunden Sie das Kreditlimit setzen möchten. Mit STRG+A können Sie alle angezeigten gleichzeitig auswählen

4r Klicken Sie auf "Kreditlimit"

5r Geben Sie nun das gewünschte Kreditlimit ein, z.B. "50000" (ohne "")

6r Klicken Sie anschließend auf "OK"

7r Wird in der Zusammenfassung alles richtig angezeigt, so Klicken Sie auf "Ja"

 

Das Kreditlimit wird nun eingestellt, der Abschluss wird Ihnen bestätigt

Sie können in PlusFakt Enterprise für das Kreditlimit auch einen Standard-Wert definieren. Dieser ist dann bei neu angelegten Kunden immer voreingestellt.

Wie das funktioniert? Klicken Sie auf den Button

Beachten Sie bitte folgende Sondereinstellung:

Wenn Sie als Wert "-1" eintragen kann man für den Kunden keinen Beleg erstellen und dieser kann auch nicht in Ihrem optionalen WebShop bestellen.
Dies verwendet man hauptsächlich für die Kunden, die für den optionalen WebShop gesperrt werden sollen.
So wird auch gewährleistet, dass nicht "aus Versehen" doch ein Beleg für den Kunden erstellt wird.

... und übrigens!

Wann gibt es endlich die Labeldaten nach der neuen EU-Verordnung?

Ungeduldiger Kunde

Schauen Sie sich doch unseren Beitrag zum Thema an!