Belegaustausch-Datei (TXT) beim Belegversand nicht mitsenden im PlusFakt Enterprise Warenwirtschaftssystem für schlaue Kfz- und Reifenhändler

In dem Warenwirtschaftssystem PlusFakt Enterprise haben Sie die Möglichkeit, Belege per Mail zu versenden.

Belegversand mit Belegaustausch-Datei (TXT)

Wenn der Mailempfänger ebenfalls PlusFakt Enterprise nutzt, kann dieser die in jeder Belegmail mitgesendete .txt-Datei dazu verwenden, den Beleg in sein System einzupflegen.
Das ist vor allem für Lieferanten interessant, denen Sie Bestellungen per Mail senden.

 

Belegversand ohne Belegaustausch-Datei (TXT)

Wenn Sie nun aber dieses Feature nicht beanspruchen möchten, können Sie einstellen, dass PlusFakt diese .txt-Datei nicht mehr erstellt und versendet.

Öffnen Sie dazu den Reiter EINSTELLUNGEN und wählen dort die (1) Allgemeinen Einstellungen.

Im Suchfeld geben Sie nun bitte (2)  "belegaustausch" (ohne "") ein

Setzen Sie den (3) Haken im Feld bei "Belegaustausch Datei nicht Senden"

PlusFakt Enterprise belegaustausch

In zukünftigen Beleg-Mails wird nun nur noch der Beleg als PDF gesendet, jedoch nicht mehr die .txt-Datei

Wichtige Zusatzinformation:  

Wenn Sie die "Belegaustausch Datei nicht senden" führt dies dazu, dass die .txt-Datei auch bei der Lieferanten-Bestellung verschwindet und somit die Händler-Bestellungen die diese benötigen, beim Lieferanten nicht mehr verarbeitet werden können.