Please enable JavaScript to view this site.

PlusFakt Enterprise - Online-Handbuch

Navigation: Hilfe > Generelle Funktionen

KFZ-Feld und seine Funktionen im Beleg

Scroll Vorheriger Top Nächster Mehr

Funktionen des Kfz-Feldes im Beleg

 

Dieser Bereich zeigt, welche Funktionen das „KFZ-Feld“ im Belegfenster von PlusFakt Enterprise zu bieten hat. Hier können Sie nämlich nicht nur ein KFZ auswählen, sondern auch:

 

1. KFZ neu anlegen

2. KFZ bearbeiten

3. KFZ Feld leeren

4. KFZ hinzufügen mit Hilfe einer Volltextsuche

5. Layout anpassen im KFZ-Auswahl Fenster 

6. KFZ erfassen ohne ausführliche Neuanlage 

 

Dies bietet Ihnen eine enorme Zeitersparnis, denn Sie müssen nicht extra in die Kundenkartei wechseln, um dort im Reiter „KFZ“ ein neues Fahrzeug anzulegen oder bearbeiten zu können.

 

1. KFZ neu anlegen

 

Wenn Sie einem bereits vorhandenen Beleg ein KFZ hinzufügen möchten, müssen Sie den Beleg im bearbeiten Modus öffnen. Danach können Sie, wie bei der Neuanlage eines Beleges, einfach im KFZ-Feld des Belegfensters auf das kleine Dreieck (Drop-Down-Symbol) klicken. Das KFZ-Auswahl Fenster öffnet sich und durch das klicken auf „Neu“ können Sie ein neues KFZ anlegen.

 

pfe_clip0129

 

Nachdem Sie auf „Neu“ geklickt haben, öffnet sich ein Pop-Up Fenster, wo Sie neben dem anzulegenden KFZ-Kennzeichen auch Hersteller und Typ eintragen können.
 

pfe_clip0130
 
Mit Klick auf OK bestätigen Sie die Neuanlage. Sie finden das KFZ-Kennzeichen danach im Reiter „KFZ“ der Kundenkartei und in dem KFZ-Auswahl Fenster im Beleg. Dort können Sie, durch klicken auf „Bearbeiten“, auch weitere Angaben zum KFZ hinterlegen. Um das ausgewählte Fahrzeug(KFZ) nun dem Beleg hinzuzufügen oder um Änderungen wirksam zu machen, müssen Sie lediglich einen Doppelklick auf das KFZ-Kennzeichen machen.

 

 

2. KFZ bearbeiten:
 

Zum Bearbeiten eines KFZ klicken Sie im KFZ-Feld des Belegfensters auf das kleine Dreieck (Drop-Down-Symbol). Das KFZ-Auswahl Fenster öffnet sich und durch das klicken auf „Bearbeiten“ können Sie das markierte KFZ bearbeiten.

pfe_clip0131

Danach können Sie alle Werte des ausgewählten Fahrzeugs bearbeiten, mit Ausnahme des Einlagerungsdatums, denn dieses können Sie lediglich in der Einlagerung ändern.

Wichtig: Tragen Sie so viele Daten wie Möglich ein, denn dies wird Ihnen bei der Suche zu Gute kommen. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter 4. KFZ hinzufügen mit Hilfe einer Volltextsuche.

 

3. KFZ Feld leeren

 

 

Sie haben ausversehen ein falsches KFZ im Beleg hinterlegt oder benötigen in diesem Beleg vielleicht doch keins? Hier zeigen wir Ihnen wie Sie ganz schnell und einfach das KFZ Feld im Beleg wieder leeren können.
 

Klicken Sie im KFZ-Feld des Belegfensters auf das kleine Dreieck (Drop-Down-Symbol). Das KFZ-Auswahl Fenster öffnet sich und durch das klicken auf „KFZ Feld leeren“ können Sie das hinterlegte Fahrzeug (KFZ) wieder entfernen.

 

pfe_clip0132

 

Achtung: Das KFZ kann an dieser Stelle nicht gelöscht werden, es wird lediglich aus dem „KFZ Feld“ im Beleg entfernt. Zum löschen müssen Sie in die Kundenkartei zum Reiter „KFZ“ wechseln und dort das Fahrzeug (KFZ) löschen.

 
 

 

4. KFZ hinzufügen mit Hilfe einer Volltextsuche

 

Sie möchten einen Beleg erstellen und ein Fahrzeug zuordnen, doch bei dem Kunden sind mehrere Fahrzeuge hinterlegt und Sie wissen vielleicht das KFZ Kennzeichen nicht mehr, kennen aber den Fahrer des KFZ?
Kein Problem. Dank der integrierten Volltextsuche im KFZ Feld können Sie Spaltenübergreifend suchen. Es ist von Vorteil, wenn Sie bei der Anlage des Fahrzeugs möglichst alle Daten eingepflegt haben, denn dies ermöglicht Ihnen, nach allem suchen was Ihnen zum Fahrzeug einfällt.

 

Geben Sie beispielsweise einfach den Namen des Fahrers ein und Sie werden merken, schon nach der Eingabe der ersten Buchstaben werden nur noch Ergebnisse angezeigt, welche die eingegebenen Buchstaben enthalten.

 

pfe_clip0133

 

 

Wichtig ist hier, dass bei der Anlage des Fahrzeugs so viele Daten wie möglich eingetragen werden! Sie müssen immer daran denken, was nicht da ist, kann auch nicht gefunden werden.

 
 

 

5. Layout anpassen im KFZ-Auswahl Fenster

 

Sie möchten das Layout des KFZ-Auswahl Fensters anpassen? Kein Problem.

Nutzen Sie dafür die bereits bekannten Filter- und Formatierungsmöglichkeiten. Sie können die Spalten per Drag & Drop an die gewünschte Position ziehen oder mit rechtem Mausklick in der Spalte weitere Funktionen wählen.

Die folgende Grafik zeigt Ihnen, welche Funktionen Ihnen an dieser Stelle zur Auswahl stehen.

 

pfe_clip0134

 

 

 

 

 

6.KFZ erfassen ohne ausführliche Neuanlage

 

Sie möchten ein KFZ erfassen, was es beim Kunden noch nicht gibt, aber möchten dies nicht  ausführlich anlegen?

Dann haben Sie die Möglichkeit, das Kennzeichen einzugeben und die ausführliche Neuanlage zu überspringen.

 

Das Fahrzeug wird beim Kunden angelegt, jedoch wird die Eingabe der Kfz-Daten übersprungen. Dies können Sie nachträglich ausfüllen, wenn nötig!

 

Geben Sie dazu das Kennzeichen wie gewohnt in das Kennzeichenfeld ein.

Wenn es nun keine KFZ zur Auswahl gibt, drücken Sie die Tastenkombination STRG+ENTER

Somit wird das Kennzeichen erfasst, die Neuanlage jedoch übersprungen.

 

plusfakt_enterprise_kfz_anlegen_ueberspringen

 

1 Kennzeichen im KFZ-Feld eingeben

 

2 Beim Kunden ist das Fahrzeug nicht gelistet

 

3 Geben Sie das Kennzeichen ein und drücken STRG+ENTER

 

4 Hier sehen Sie eine Vorschau auf das Kennzeichen

 

So wird das Kennzeichen auf dem Beleg erfasst, aber die ausführliche Neuanlage übersprungen.

Sollten Sie in unserem PlusFakt Enterprise Online-Handbuch nicht fündig geworden sein oder noch Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Support. Klicken Sie dazu einfach auf das untere Bild.

PlusFakt Enterprise Software - Ticketsystem fr die Warenwirtschaft