Kategorie: TIPPS / HILFE / FRAGEN (FAQ)

Email-Empfänger für Rechnungsversand auswählen im PlusFakt Enterprise Programm für Reifenhandel und Werkstattverwaltung

Sie möchten bei Ihrem Kunden eine von der Standard-Email-Adresse abweichende Email-Adresse angeben, an die bestimmte Belege gesendet werden?

 

Mit PlusFakt Enterprise gar kein Problem.

 

So können Sie z.B. eine Email-Adresse angeben, die standardmässig für den Rechnungsempfang dienen soll.

Wenn Sie dann also eine Rechnung schreiben und beim Beleg abschließen auswählen, dass die Rechnung per Email versendet werden soll, wird diese an die ausgewählte Adresse gesendet.

 

Beachten Sie bitte hierbei, dass wenn Sie "Buchhaltung Mail" eintragen, sämtliche Belege an diese Adresse gesendet werden.

Höhere Priorität haben aber die Mails mit konkreter Bezeichung von Belegen.

Das heißt, wenn Sie z.B. eine Buchhaltung-Mail angelegt haben und zusätzlich eine Rechnung-Mail, so werden alle Belege an die Buchhaltungs-Adresse gesendet, außer den Rechnungen. Diese gehen dann an die bei Rechnung-Mail hinterlegte Adresse. Gleiches gilt für Angebot, Lieferschein, etc.

Eine Rechnung wird also primär an Rechnung-Mail gesendet.

Ist diese nicht angelegt, wird Buchhaltung-Mail verwendet.

Erst wenn diese auch nicht definiert ist, wird die Rechnung dann an die Standard-Mailadresse aus dem Kundenstamm gesendet.


 

Öffnen Sie zum Einrichten die Kundenmaske und wählen bei "Kontakte/Ansprechpartner" die entsprechende Art aus.

 

E-Mail Epmfänger für Belege wie Rechnung, Arbeitsauftrag, Lieferschein hinterlegen.

Permalink