Kategorie: TIPPS / HILFE / FRAGEN (FAQ)

Beim Drucken wird der Standard-Drucker von Windows 10 umgestellt

Dieses Problem hat nicht direkt etwas mit PlusFakt Enterprise zu tun. Da aber vermehrt Kunden das Problem haben möchten wir hiermit darauf hinweisen bzw. eine Lösung präsentieren.

 

Seit Windows 10 Ver. 1155 gibt es in Windows 10 eine Option, die dafür sorgt, dass der letzte Drucker, mit dem gedruckt wurde, als Standard-Systemdrucker eingerichtet wird.

Das hat zur Folge, dass bei Kunden, die z.B. einen Labeldrucker für Einlagerungsetiketten nutzen, nach dem Etikettendruck der Standard-Drucker auf den Etikettendrucker geändert wird. Wenn nun ein "normaler" Beleg anschließend gedruckt werden soll (z.B. Rechnung) wird diese ebenfalls auf dem Labeldrucker gedruckt.

 

Um dieses Feature zu umgehen bzw. dieses zu deaktivieren gehen Sie bitte wiefolgt vor:

 

Klicken Sie auf win und wählen dort EINSTELLUNGEN.

Wählen Sie hier GERÄTE und scrollen im Bereich DRUCKER & GERÄTE ganz nach unten.
Hier kann die Einstellung vorgenommen werden.

windows standarddrucker

 

 

 

 

 

 

Permalink