JavaScript bitte einschalten für diese Dokumentation

PlusFakt Enterprise - Online-Handbuch

Navigation: Hilfen > Anleitungen

Reklamationsmanagement

Themen Zurück Top Vor Menü

Neues Feature ab Version v16:

 

PlusFakt Enterprise verfügt über eine einfache, aber effektive Reklamationsmanagement-Funktion. Diese hilft Ihnen, Reklamation Ihrer Kunden einfach zu managen und den Überblick dabei zu behalten.

 

Um eine Reklamation anzulegen gehen Sie wie folgt vor:

 

pfe_reklamationsmanagement01

 

(1) gehen Sie ins Reklamationsmanagement und wählen Sie Neu (2) aus

 

pfe_reklamationsmanagement02

 

Suchen Sie einen Beleg (3) z.B. eine Rechnung, auf die sich die Reklamation beziehen soll und gehen anschließend auf "Weiter" (4)

 

pfe_reklamationsmanagement03

 

In dem folgenden Fenster können Sie nun alle Daten erfassen, die für die Reklamation wichtig sind:

 

Grund (5)        

:

Hier können Sie als Freitext die notwendigen Angeben erfassen, der zum Grund der Reklamation gehört

Externe Ticket Nr. (6)

:

Hier erfassen Sie eine oder mehrerer TicketNr. von z.B. einem Versandunternehmen oder auch eine Ticket Nr. eines Herstellers

Status (7)

:

Sie haben hier die Wahl, der Reklamation einen Status zwischen: Offen, Bearbeitung, Storno, Erledigt zu geben

Anmerkung (8)

:

Die Anmerkung ist intern für diverse Schritte der Reklamation zu dokumentieren. Es wird hierzu auch immer Datum und Uhrzeit registriert

 

mit "OK" (9) wird die Reklamation erstellt und ist in der Übersicht zu finden

 

pfe_reklamationsmanagement04

 

 

Sie können die Reklamation so oft bearbeiten und weitere Anmerkungen oder Ticketnummern hinzufügen, wie Sie benötigen. Bitte beachten Sie aber, Sie können keine Bemerkungen aus der Historie löschen.

 

Die Reklamation ist mit dem Beleg verknüpft und man kann den entsprechenden Beleg (hier im Beispiel die Rechnung 1480) aus der Reklamation heraus aufrufen.

 

 

pfe_reklamationsmanagement05

 

 

Über den Reiter (10) Dateien/Dokumente lassen sich beliebige Dokumente (Word, PDF, Bilder usw.) zu der Reklamation zuordnen. Diese müssen Sie lediglich in das Fenster (11) ziehen.

 

 

pfe_reklamationsmanagement06

 

Die Menüzeile bitte Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, einen Ersatzlieferschein (muss bereits geschrieben sein) (12) der Reklamation zu zuordnen.

Unter dem Punkt Offen und Bearbeitung (13) und alle (14) können Sie die Ansicht der Reklamationen einschränken.