Please enable JavaScript to view this site.

PlusFakt Enterprise - Online-Handbuch

Navigation: Hilfe > Anleitungen

Mailvorlagen anlegen/bearbeiten

Scroll Vorheriger Top Nächster Mehr

Zum Versenden von E-Mails können Sie in PlusFakt Enterprise entsprechende Mailvorlagen anlegen.

PlusFakt unterscheidet dabei verschiedene Mailvorlagen je nachdem was versendet wird und es ist möglich für verschiedene Länder (Steuerung erfolgt über das Länderkennzeichen des Kunden, also z.B. D, DE, A, AT etc.) verschiedene Mailvorlagen anzulegen.

Beispiel:

Mailvorlage für Arbeitsauftrag

Mailvorlage für Mahnung

Mailvorlage für Rechnung

In den jeweiligen Vorlagen stehen Variablen zum Einfügen in den Betreff oder den Mail Text zur Verfügung.

Variablen können Sie über F5 Taste einblenden oder rechte Maustaste. Sie werden an der Cursorposition eingefügt.

mv

Hinweise:

Länderkennzeichen und Priorität am Beispiel versenden einer Rechnung:
Wird eine Rechnung versendet, dessen Kunde im Länderkennzeichen ein „D“ stehen hat, wird die Mailvorlage BelegMail-Rechnung mit Länderkennzeichen „D“ gesucht und falls gefunden verwendet.
Wird diese nicht gefunden wird die Mailvorlage BelegMail-Rechnung ohne Länderkennzeichen gesucht und diese verwendet.

Ersetzte Zeilenumbruch
Manche Mailprogramme benötigen HTML und kennen den Zeilenumbruch nicht. Manche Mailprogramme können kein HTML und benötigen den Zeilenumbruch.
Sie finden dies am besten heraus, indem Sie eine Mail entsprechend erzeugen. Ist der Mailtext ohne Ihre Zeilenumbrüche, schalten Sie die Option „Ersetze Zeilenumbruch durch <BR>“ ein.

 

 

Mailvorlagen anlegen

 

 

Sollten Sie in unserem PlusFakt Enterprise Online-Handbuch nicht fündig geworden sein oder noch Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Support. Klicken Sie dazu einfach auf das untere Bild.

PlusFakt Enterprise Software - Ticketsystem fr die Warenwirtschaft